Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 5. Juni 2017

Drax Files: World Makers [Episode 45: Arduenn Schwartzmann]

Quelle: Draxtor Despres / YouTube
Am 5. Juni ist Episode 45 der World Makers Reihe von Draxtor Despres erschienen. In dieser Folge wird Arduenn Schwartzmann vorgestellt, ein Content Ersteller, dessen Name sicher viele schon mal gehört haben. Ich wurde auf ihn aufmerksam, als er 2013 mit MadPea zusammen am Spiel UNIA gearbeitet hat (siehe auch World Makers Episode 8).

Am bekanntesten ist Arduenn jedoch durch seine Mini-Flugzeuge, genannt "WarBug". Ich habe selbst einige davon in meinem Inventar. Mit denen lässt sich nicht nur ziemlich einfach in SL fliegen, sondern sie haben auch ein geskriptetes Battle Game eingebaut. Nach dieser Episode hier, habe ich nun Lust, mir mal wieder ein neues Modell zu holen. Auf dem Karusell, das Arduenn im Video baut, ist zum Beispiel einen TIE Fighter aus den Star Wars Filmen zu sehen. Das finde ich witzig.

Überraschend war die heutige Episode ja nicht, denn Draxtor hatte schon vor drei Wochen in einem Teaser Arduenn als nächsten Kandidaten angekündigt. In diesem Teaser ist auch ein spezieller WarBug zu sehen, der extra für Drax angefertigt wurde. Dieser kleine Flieger ist seit heute auf dem Marketplace erhältlich und kostet 150 L$. Vielleicht hole ich mir auch den.

Lustig finde ich vor allem den Schluss dieser Episode, mit den vier RL-Kindern von Arduenn (eines filmt wohl immer, aber es sind tatsächlich vier Kinder). Man sieht da auch ein Tablet, auf dem Second Life läuft. Nur ist die Grafik eigentlich zu gut für den Lumiya Viewer. Keine Ahnung, wie das gemacht wurde.

The Drax Files: World Makers [Episode 45: Arduenn Schwartzmann]



Übersetzung der Beschreibung zur World Makers Episode:
Was treibt einen Molekularbiologen und Hausmann dazu, die Hochschule aufzugeben und stattdessen einen bunt gemischten Shop in einer virtuellen Welt zu führen und dort ein erfolgreiches Luftkampfspiel-Franchise zu erfinden?

Trefft den [fliegenden?] Holländer Arduenn Schwartzmann, autodidaktischer 3D-Content Ersteller und selbsternannter "Hans Dampf in allen Gassen", gleichermaßen bewundert von seinen vier Kindern, seinen Kollegen und den SL-Bewohnern auf der ganzen Welt.

Mit über 400 "nutzlosen" [eigene Aussage] Artikeln für den Verkauf im Metaverse und unzähligen kollaborativen Projekten - unter anderem mit Spieldesigner MadPea Productions - spricht seine Arbeit für sich selbst.

Diese überfällige Episode der Drax Files, gibt uns einen seltenen Einblick hinter die Kulissen dieses kreativen Genies, sie begutachtet seinen Arbeitsprozess und es gibt die Premiere einer ganz besonderen, limitierten Version des Draxtor WarBug.

Das Video beantwortet jedoch nicht die dringlichste Frage von allen: sind über 50% der Second Life-Bewohner aus den Niederlanden und wenn ja: was bedeutet das?

Schaut euch die Angebote von Arduenn hier an oder in-world auf der Black Forest Region.

Quelle: Draxtor Despres / YouTube

Links zur Episode:

Allgemeine Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen