Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 19. Juni 2017

SL14B-Auditorium: "Meet the Lindens" 19. bis 22. Juni

SL14B_1024x1024_RS003
Quelle: RaineBowRose / Flickr
Von Montag, den 19. Juni bis Donnerstag den 22. Juni, gibt es im Auditorium auf den SL14B-Regionen vier Talkshows mit Mitarbeitern von Linden Lab. Diese Diskussionsrunden wurden auch schon in den letzten beiden Jahren durchgeführt.

Leider ist in diesem Jahr Ebbe Altberg nicht dabei. Er hat sich generell in letzter Zeit etwas zurückgezogen, was die Öffentlichkeitsarbeit angeht. Das Letzte, was ich von ihm gelesen hatte, war das Interview mit der Irish Times im April. Letztes Jahr hatte Ebbe noch bei Meet the Lindens teilgenommen.

In diesem Jahr werden die Interviews mit den Lindens jeden Tag von 2:00pm bis 4:00pm SLT durchgeführt. Das ist für mich leider zu spät, um mir das live anzusehen (23:00 Uhr bis 1:00 Uhr MESZ). Vermutlich werden aber wieder alle Shows als Video aufgezeichnet und auf YouTube veröffentlicht. Hier der Link zur Meet the Lindens Playlist aus dem letzten Jahr.

Neu ist, dass die Interviews alle zwei Stunden dauern sollen. Das könnte bei den beiden Einzelgästen etwas zäh werden. Gegen Ende der Interviews werden Besucher der Show sehr wahrscheinlich auch wieder die Möglichkeit haben, noch Fragen an die jeweiligen Lindens zu stellen.

Das sind die vier Termine der Linden-Serie:

DatumTeilnehmerUhrzeit
Montag, 19. JuniPatch Linden - Leiter für Produktbetreuung
Dee Linden - Produktspezialistin für Land
2:00 - 4:00 PM SLT

(23:00 - 1:00 Uhr
MESZ)
Dienstag, 20. Juni Xiola Linden - Leitung im Community Management
Mittwoch, 21. Juni Landon Linden - Vizepräsident für technische Leitung und Plattformentwicklung
Donnerstag, 22. Juni Oz Linden - Leitender Entwickler für Second Life
Grumpity Linden - Senior Producer bei Linden Lab

Alle teilnehmenden Lindens, bis auf Landon und Grumpity, waren auch schon im letzten Jahr bei Meet the Lindens dabei. Schade, dass man nicht mal andere Mitarbeiter zu hören bekommt. Zum Beispiel Rider Linden, der die neuen Windlight Funktionen entwickeln soll, oder Vir Linden, dem wir maßgeblich das Bento Skelett zu verdanken haben.

Die Shows werden alle im großen Saal des Auditoriums durchgeführt.

>> Teleport zum Auditorium


Screenshot vom Auditorium Kalender

Alle weiteren Informationen zur SL14B-Woche, habe ich hier zusammengetragen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen